Glucosamine Anwendungen

Glucosamine Verwendung


Glucosamin und Chondroitin sind sehr wirksam zur Behandlung von Arthrose bei Hunden und Pferden. Hunderte unserer Kunden verabreichen diese Ergänzungsmittel ihrem Hund oder Pferd und die Ergebnisse sind meistens sehr gut. Unsere Erfahrung ist, dass die Ergebnisse bei Hunden sogar besser sind als bei Menschen.


Hunde


Viele Hunde leiden an Arthrose, oft in Kombination mit Hüftgelenkdysplasie. Es betrifft gewöhnlich ältere Hunde, aber es gibt auch Hunde, die schon in jungen Jahren betroffen sind. In vielen Fällen werden Schmerzmittel verschrieben. Leider können sich diese nachteilig auf die Gesundheit der Hunde auswirken, wenn sie über längere Zeiträume genutzt werden. Zusätzlich behandeln diese Schmerzmittel nur die Symptome der Krankheit, nicht die Ursache.


Glucosamin ist in den meisten Fällen fähig, die eigentliche Ursache anzugehen. Es hat eine umfassende Wirkung. Das Ergänzungsmittel:

schützt das Knorpelgewebe der Gelenke vor weiterem Abbau

lindert die Schmerzen

verbessert die Beweglichkeit und die Lubrikation der Gelenke

Es dauert im Durchschnitt ein paar Wochen, bevor sich die ersten Verbesserungen bemerkbar machen, und das endgültige Ergebnis wird gewöhnlich nach ein paar Monaten erreicht. Nicht jeder Hund reagiert auf die Behandlung gleichermaßen; Die Ergebnisse variieren. Uns erreichten Berichte von älteren Hunden, die fast nicht mehr zum Laufen fähig waren und jetzt wieder mit ihren Herrchen spazieren gehen und sogar fröhlich herumrennen und -springen. Die Ergebnisse sind natürlich nicht immer so spektakulär und in manchen Fällen gibt es keine merklichen Verbesserungen. Aber allgemein sind Hundehalter sehr zufrieden mit den Ergebnissen.


Preis


Viele unserer Kunden, unter ihnen Hundezüchter und Besitzer von Hundetrainingszentren, wählen unsere Produkte, weil sie die strengen Voraussetzungen für die Verwendung bei Menschen erfüllen. Sie wissen, dass es keine Probleme bei Qualität und Sicherheit gibt. Trotzdem sind unsere Produkte viel günstiger als die Produkte, die speziell auf Hundehalter zugeschnitten sind. Das Wissen darüber, dass viele Hundehalter weit gehen werden, um ihren Hunden zu helfen, wird sicherlich zu diesen ungerechtfertigt hohen Preisen beitragen.


Dosierung


Viele Hunde reagieren schon auf Glucosamin allein wohlwollend. In diesen Fällen kann Glucosamin ausreichen. Die Dosis hängt vom Gewicht des Tieres ab:

Bis zu 15 kg Gewicht: 1 Kapsel mit 750 mg Glucosamin alle zwei Tage

15 - 30 kg Gewicht: 1 Kapsel mit 750 mg Glucosamin pro Tag

30 - 40 kg Gewicht: 1 bis 2 Kapseln mit 750 mg Glucosamin pro Tag

40 kg Gewicht oder mehr: 2 Kapseln mit 750 mg Glucosamin pro Tag

Für noch bessere Ergebnisse kann man Chondroitin hinzufügen. Die gleiche Anzahl an Kapseln pro Tag wird dabei benötigt.


Falls gewünscht kann auch Omega-3 verabreicht werden. Die Dosierung beträgt 1 Kapsel mit 1000 mg pro Tag für kleinere Hunde und 1 bis 2 Kapseln pro Tag für größere Hunde.


Verwendung


Alle Kapseln können gleichzeitig verabreicht werden; Es ist nicht nötig, die Einnahme über den Tag zu verteilen. Für die Wirkung macht das keinen Unterschied. Es ist wichtig, dass die Einnahme mit einer Mahlzeit kombiniert wird. Die Kapseln können ganz zum Hundefutter hinzugefügt werden. Der Hund wird die weichen Kapseln voraussichtlich fressen, ohne sie zu bemerken. Falls das nicht der Fall ist, ist es möglich, die Kapseln zu öffnen und das Pulver unter das Futter zu mischen.


Für eine anhaltende Wirkung ist es wichtig, dass die Ergänzung kontinuierlich genutzt wird. Falls die Einnahme beendet oder angehalten wird, wird die positive Wirkung gewöhnlich nach ein paar Wochen oder Monaten verschwinden. Langzeitnutzung ist kein Problem. Im Gegensatz zu Schmerzmitteln und Arzneien gegen Entzündungen besteht keine Wahrscheinlichkeit gefährlicher langfristiger Nebenwirkungen.


Pferde


Pferde, die an Arthrose leiden, können ebenfalls von der Verwendung von Glucosamin und Chondroitin profitieren.


Für Pferde können wir eine Dosis von 6 Kapseln mit 750 mg Glucosamin pro Tag empfehlen. Für noch bessere Ergebnisse kann man Chondroitin hinzufügen. Wir empfehlen 6 Kapseln mit 600 mg Chondroitin pro Tag im ersten halben Jahr. Wenn die Ergebnisse gut sind, kann diese Menge an Chondroitin um die Hälfte reduziert werden. Wir empfehlen nicht, die Dosis von Glucosamin zu reduzieren.


Andere Haustiere


Wir haben keine Erfahrung mit anderen Tieren, die an Gelenkproblemen leiden können, wie Katzen und Kaninchen. Es gibt keinen Grund zu glauben, dass sie nicht von Glucosamin profitieren würden, aber aufgrund ihres geringen Körpergewichts ist es schwierig, eine korrekte Dosis zu bestimmen und zu verabreichen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0